Pressetext:

 

KOTAU wären sicherlich glanzvolle Rockstars geworden, in Zeiten, als es noch Rockstars gab. In der ländlichen Idylle der Eifel hätten die vier Jungs ein zufriedenes Leben mit Bürojob, Pauschalurlaub und Weihnachtsgeld haben können. Sie entschieden sich aber für den harten Weg der Rockmusik.

 

Deutschen Indie-Rock und fette Brettgitarren beherrschen sie ebenso wie Akustikgitarren am Lagerfeuer und das Formulieren von Merksätzen, welche man getrost illegal an Hochhäuser sprühen darf. Auf eigene Kosten versteht sich. Um nicht in einem Kosmos aus Konfusion, Konfettisongs und virtuosem Arschgeigentum abzudriften, lassen KOTAU die Öffentlichkeit nun seit 3 Jahren an ihrem ständigen Eintreten gegen Dummheit, Ignoranz und Ahnungslosigkeit teilhaben. 

 

Derzeit arbeiten KOTAU an ihrem Debütalbum, dessen Erscheinen vor dem nächsten Roland Emmerich Film geplant ist. Revolutionen beginnen in Menschen und KOTAU liefern gerne den Soundtrack dazu. Also Arsch hoch, einatmen und los. KOTAU machen derweil weiter Musik. Und zwar laut.

 

Bandmitglieder:

 

Henning: Gitarre & Gesang

Stefan: Gitarre & Gesang

Michael S.: Bassgitarre

Michael G.: Schlagzeug

Kontakt / Booking:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Unsere technischen Anforderungen ganz einfach herunterladen:

Download
KOTAU_Rider.pdf
Adobe Acrobat Dokument 192.2 KB